SM Echallens

Dieses Jahr fand die Schweizermeisterschaft in Echallens Kanton Waadt statt. Ich kannte die Strecke nicht und war sehr gespannt. Sie hatte einen sehr hohen Singeltrail Anteil. Es ging ständig auf und ab, links und rechts... Die Strecke war nicht so schwierig so lang es trocken war. Ich freute mich auf das Rennen. Ich hatte einen super Start und war in der Spitzengruppe dabei. Schon bald merkte ich aber, dass das Tempo für mich etwas hoch war. Auch im Hinblick, dass das Rennen lang wird, musste ich ein bisschen Tempo raus nehmen. Ungefähr Mitte Rennen konnte Martin Gujan zu mir aufschliessen. So fuhren wir gemeinsam die letzten Runden. Nach einer Stunde und 45 Minuten konnte ich mich im Sprint durchsetzten und erreichte das Ziel als sechster. Gewonnen hat Nino Schurter vor Matthias Stirnemann und Lukas Flückiger. Herzliche Gratulation! Ich bin sehr froh konnte ich das Rennen ohne Zwischenfälle fahren und bin glücklich mit dem 6. Rang. Vielen Dank an alle Fans und an das BMC Mountainbike Team. Jetzt habe ich zwei rennfreie Wochenende und werde den Sommer geniessen, bevor ich am 2. August nach Mont Saint Anne abreise.

 

SM

SM

SM

SM

SM

SM

SM

SM

SM

SM

SM

SM

SM

SM