Weltcup Nove Mesto (CZE)

Am Freitagabend startete das zweite Weltcup Wochenende mit dem Short Track Rennen. Mir lief es ganz gut, dennoch reichte es nicht ganz in die Top 8, was einen Start am Sonntag aus der ersten Reihe bedeutet hätte. So nahm ich das Cross Country Rennen aus zehnter Position in Angriff. Die Strecke in Nove Mesto gefällt mir sehr gut und die vielen Zuschauer lassen den Wald so richtig beben… Nach dem guten Ergebnis von Albstadt versuchte ich mit der Spitzengruppe mitzufahren. Von der Startrunde kam ich als vierter zurück. Das Tempo war aber zu schnell für mich und ich musste wenig später abreissen lassen. Ich versuchte mich etwas zu erholen und fand in einer Verfolgergruppe Unterschlupf. In der letzten Runde fehlten mir dann aber ein paar Körner und ich musste mich mit dem 13. Platz zufrieden geben. Meine Form stimmt und jetzt freue ich mich auf die Schweizermeisterschaft in Gränichen an diesem Sonntag.

Nove Mesto

Nove Mesto

Nove Mesto

Nove Mesto

Nove Mesto

Fotos: The Attentionbuilders