Bundesliga Titisee (GER)

Fürs letzte Rennen der Saison reiste ich an den Titisee. Ich war das erste Mal dort und sehr gespannt auf die Strecke. Am Tag vor dem Rennen hat es noch viel geregnet. Nach einem langen Aufstieg ging es in eine kurze, mit vielen Wurzeln gespickte, Abfahrt. Danach folgte der zweite Aufstieg… Die Schlussabfahrt war auch schwierig… unter diesen Bedingungen. Spannend wurde es auch noch um den Sieg in der Gesamtwertung. Mit Ben Zwiehoff und Matthias Stirnemann hatte ich zwei starke Gegner die auch den Sieg in der Gesamtwertung wollten. Am Samstag wurde das Wetter wieder besser, zumindest trockener. Gleich nach dem Start konnte sich eine fünfköpfige Spitzengruppe absetzen. Die Gruppe wurde immer kleiner und als wir nur noch zu dritt waren, verschärfte ich das Tempo nochmals. Eine Runde vor Schluss konnte ich mit Lukas Flückiger auch noch den letzten Konkurrenten abschütteln. Mit diesem Solosieg gewann ich auch noch die Gesamtwertung der Bundesliga 2019! Ich hätte mir den Saisonabschluss nicht besser erträumen können. Herzlichen Dank an meine Familie für die grossartige Unterstützung an diesem Wochenende!

Titisee

Titisee

Titisee

Titisee

Titisee

Titisee

Titisee

Titisee