WM Saalfelden Eliminator

Als dritter und letzter Wettkampf war der Eliminator am Sonntag auf dem Programm. In dieser Disziplin wurde der Weltmeistertitel zum ersten Mal übergeben. 145 Fahrer traten zum Qualifikationslauf an, um… einen der 32 Finalplätze zu ergattern. Jeder Fahrer musste zwei Runden so schnell wie möglich fahren. Die Bestzeit stellte der Slovake Halzer Miha mit 2:04.874 min auf. Für mich war bereits in der Vorrunde schluss. Ich verpasste den Startplatz für in die Finalrunden um nur eine Sekunde und landete mit 6.480 Sekunden Rückstand auf dem 45. Platz. Gewonnen hat dieses Rennen Ralph Näf, der ebenfalls das dritte Mal an dieser WM im Einsatz stand.

WM Saalfelden