WM Cairns (AUS)

Die Weltmeisterschaft wurde dieses Jahr in Cairns, Australien ausgetragen. Die gesamte Schweizer Delegation reiste fast zwei Wochen vorher an. So hatten wir genug Zeit um uns ans Klima… anzupassen und vom Jetlag zu erholen. Die Strecke hat zu Beginn einen langen Aufstieg. Dieser ist aber Dank den verschiedenen Linien sehr abwechslungsreich. Die Abfahrt weist schnelle und technische Abschnitte auf. Auf der ganzen Runde wird es nie langweilig. Mit der Startnummer 23 ging ich ins Rennen. Der Start war nicht überragend, somit versuchte ich mein eigenes Rennen zu fahren und Platz um Platz gut zu machen. Jede Runde lag ich einige Positionen weiter vorne. Als ich auf die letzte Runde ging, war ich 12. Ich konnte aber zwei Fahrer vor mir sehen. Ich gab alles und konnte dank meiner schnellsten Rundenzeit vom Rennen als Zehnter ins Ziel fahren. Somit habe ich mein Ziel erreicht und bin überglücklich! Ich bedanke mich ganz herzlich beim ganzen Swiss Cycling Team für die super Unterstützung und die schöne Zeit in Cairns.

WM Cairns

WM Cairns

WM Cairns

WM Cairns

WM Cairns

WM Cairns

WM Cairns