Weltcup Vallnord

Der Weltcup Final fand dieses Jahr in Vallnord, Andorra statt. Die Strecke ist technisch sehr anspruchsvoll, jedoch sehr natürlich gestaltet… Das Spezielle ist mehr, dass die Strecke auf 2000 m.ü.M liegt. Für mich ist das nicht gerade ein Vorteil. Mit einer guten Vorbereitung konnte ich trotzdem ein gutes Rennen fahren. Gewonnen hat Julien Absalon. Ich klassierte mich als 19. Die Teamwertung konnten wir nun zum vierten Mal in Folge gewinnen. Nächstes Wochenende geht schon mit dem Swiss Epic los. Ich werde zusammen mit Lukas Flückiger fahren.

WC Vallnord

WC Vallnord

WC Vallnord

WC Vallnord

WC Vallnord

WC Vallnord