WC Lenzerheide

Der erste Weltcup auf der Lenzerheide ist erfolgreich über die Bühne gegangen. Ich durfte zum ersten Mal in der zweiten Reihe starten. Ich wollte diesen Startplatz möglichst… gut nutzen und bin sehr schnell gestartet. Als achter konnte ich nach dem langen Asphaltaufstieg in die erste Abfahrt. Nach einer halben Runde spürte ich, dass das Tempo etwas zu schnell war. Ich nahm etwas raus und versuchte mich ein bisschen zu erholen. Schnell merkte wie nahe alles beisammen war. So kamen ganze Gruppen die mich überholten. Zwischenzeitlich fiel ich sogar aus den Top20. Nach einer kurzen Regenerationsphase konnte ich wieder aufdrehen und ein paar Fahrer überholen. Am Schluss wurde ich 18. Ich bin mit diesem Resultat ganz zufrieden. Besonders freute ich mich über die viele Fans am Streckenrand! Gewonnen hat Jaroslav Kulhavy vor Nino Schurter und Ondrej Cink. Als nächstes stehe ich am BMC Cup in Montsevelier am Start.

WC Lenzerheide

WC Lenzerheide

WC Lenzerheide

WC Lenzerheide

WC Lenzerheide

WC Lenzerheide

WC Lenzerheide

WC Lenzerheide

WC Lenzerheide

WC Lenzerheide