Weltcup Albstadt (GER)

Zum ersten Mal fand vor dem Weltcup das Short Track Rennen statt. Ich hatte einen guten Start im neuen Rennformat. Dann war ich aber im entscheidenden Moment zu weit hinten und konnte nicht mehr um die erste Plätze mitmischen… Am Schluss erreichte ich den 9. Rang. Dank diesem Ergebnis konnte ich am Sonntag aus der zweiten Reihe starten. Mit einem soliden Rennen und ohne Zwischenfälle, trotz der rutschigen Strecke, erreichte ich den 12. Rang. Vielen Dank ans ganze BMC MTB Racing Team für die super Betreuung! Nächste Woche geht es weiter mit dem Weltcup in Nove Mesto.