SBC Muttenz

Der letzte Lauf vom Swiss Bike Cup fand traditionsgemäss in Muttenz im Reitstadion Schänzli statt. Für mich galt es die Gesamtführung zu verteidigen… Am Start waren viele Topfahrer. Auf den ersten beiden Bahnrunden konnte ich mich gut im Feld positionieren und war einer der Ersten, die das Stadion verlassen hatten. Im ersten Aufstieg hatte gleich Lukas Flückiger attackiert und kam weg. Für mich war es ideal, da ich keine Führungsarbeit mehr leisten musste. Das Ziel erreichte ich als neunter und somit als Sieger der Gesamtwertung vom Swiss Bike Cup 2016. Zu Beginn der Saison hätte ich nie erwartet, dass ich die Gesamtwertung gewinnen kann, umso mehr freue ich mich. Jetzt geht es direkt weiter mit dem Weltcupfinal in Andorra.

 

SBC Muttenz

SBC Muttenz

SBC Muttenz

SBC Muttenz

SBC Muttenz

SBC Muttenz

SBC Muttenz

SBC Muttenz

SBC Muttenz