SBC Buchs

Die Wetterbedingungen hätten nicht viel schlechter sein können. Drei Grad Celsius und Regen waren angesagt. Von Beginn weg fuhr ich in der zweiten Gruppe. Ich kam gut zurecht mit der Kälte... So gelang mir am Ende der Sprung aufs Podest mit dem fünften Rang. Ich bedanke mich ganz herzlichen bei allen Betreuern, die einen super Job gemacht haben.

SBC Buchs

SBC Buchs

SBC Buchs

SBC Buchs

SBC Buchs

SBC Buchs

SBC Buchs