Roc d’Azur

Das letzte Rennen der Saison fahre ich traditionsgemäss im Süden Frankreichs. Dieses Jahr konnte ich vor dem Rennen ein paar Tage mit der Familie geniessen. Am Sonntag morgen machten sich dann über 4000 Fahrer auf den Weg um das prestigeträchtige Rennen zu gewinnen. Ich konnte die ganze Zeit in der Verfolgergruppe mitfahren. Am Schluss wurde ich guter 13. Ich bedanke mich ganz herzlich beim BMC Mountainbike Racing Team für die super Betreuung und Unterstützung im Jahr 2015! Jetzt freue ich mich auf die Saisonpause.