Quer Dagmersellen

Am 26. Dezember fand das traditionelle Radquerrennen in Dagmersellen statt. Leider war es die letzte Austragung. Ich hatte einen guten Start, verpasste aber dann leider die Spitzengruppe... In der dritten Runde konnte ich das Loch nochmals schliessen um dann gleich wieder abzufallen. Am Schluss konnte ich nochmals aufdrehen und erreichte mit dem 5. Rang mein bisher bestes Ergebnis im Radquer. Gewonnen hat mein Teamkollege Lars Forster. Leider war es auch das letzte Rennen mit Lukas Flückiger im gleichen Team.

 

© Beat Buholzer