PSBC Solothurn

Dieses Jahr machte der Proffix Swiss Bike Cup wieder halt in Solothurn. Die ganze Woche war trockenes Wetter. Drei Stunden vor unserem Start begann es jedoch zu regnen. Die Strecke… wurde sehr schnell schlammig. Ich konnte mich in eine gute Position bringen vor dem ersten Aufstieg. Bis zur dritten Runde befand ich mich in der fünfköpfigen Spitzengruppe. Die letzten drei Runden absolvierte ich zum grössten Teil alleine. Mir ist es sehr gut gelaufen, habe aber gegen Ende immer zu frieren begonnen. Das Rennen gewann Lars Forster vor Mathias Flückiger und Andri Frischknecht. Mir reichte es für den sechsten Rang. In zwei Wochen geht es mit der Weltcupsaison in Nove Mesto los. Ich freue mich sehr und habe ein gutes Gefühl.

 

Solothurn

Solothurn

Solothurn

Solothurn

Solothurn

Solothurn

Solothurn

Solothurn

Solothurn