Weltcup Albstadt

Der zweite Lauf des UCI Weltcups fand in Albstadt statt. Ich kannte die Strecke schon sehr gut von den Vorjahren. Der erste Anstieg wurde flacher gebaut. Die Abfahrten waren schnell und rutschig. Mit der Startnummer 46 ging ich ins Rennen. Schon auf den ersten Meter konnte ich viele  Plätze gut machen und lag schnell in den Top 15…

EM Jönköping

Die Europameisterschaft führte uns in diesem Jahr in den Norden. Gastgeber waren die Schweden, welche Jönköping als Austragungsort auswählten…

WC Cairns

Nach den ersten Rennen in der Schweiz und Deutschland ging es endlich mit dem Weltcup los. Zusammen mit dem ganzen BMC Mountainbike Racing Team reiste ich nach Cairns Australien…

Swiss Bike Cup Buchs

Erster Sieg in der Kategorie Elite an einem Swiss Bike Cup! Der zweite Lauf in diesem Jahr wurde in Buchs ausgetragen. Das Wetter zeigte sich, wie so oft in Buchs, nicht gerade…

Bundesliga Bad Säckingen

In Bad Säckingen fand das erste Bundesligarennen im Jahr 2016 statt. Am Start standen viele Topfahrer, die auf die Jagd nach UCI Punkten gingen. Ich hatte einen super Start und war von Anfang an in den Top 10. Auf dieser Strecke war das ein Vorteil, da es zum Überholen nicht so…

Swiss Bike Cup Monte Tamaro

Das erste Rennen des Swiss Bike Cups fand in Rivera statt. Angemeldet waren viele Top Fahrer. Einige bestritten schon ein paar Rennen und hatten ihren ersten Vergleich. Vom Strassenrennen in Südfrankreich wusste ich, dass meine Form sicher nicht schlecht sein wird, jedoch fehlte…

GP de Montauroux

Seit letztem Dienstag bin ich zusammen mit dem Team in Südfrankreich im Trainingslager. Wir arbeiten an unserer Ausdauer und machen schon einige spezifische Übungen…

SM Quer Dagmersellen

Die Radquer Schweizermeisterschaft fand dieses Jahr in Dagmersellen statt. Ich hatte von letztem Jahr gute Erinnerungen an diese Strecke und freute mich sehr auf dieses…

Radquer Rennen

Seit dem Radquer Rennen in Madiswil ist wieder viel passiert. Ich war eine Woche mit der Nationalmannschaft im Tessin im Trainingslager und bin dann direkt nach Sion…

Flückiger Cross

Und schon geht es wieder mit der Radquersaison los. Zum Auftakt bin ich das Flückiger Cross in Madiswil gefahren. Ich habe zwar erst eine Woche trainiert und trotzdem konnte…

Roc d’Azur

Das letzte Rennen der Saison fahre ich traditionsgemäss im Süden Frankreichs. Dieses Jahr konnte ich vor dem Rennen ein paar Tage mit der Familie geniessen. Am Sonntag morgen machten sich dann über 4000 Fahrer auf den Weg um das prestigeträchtige Rennen zu gewinnen. Ich konnte die ganze Zeit in der Verfolgergruppe mitfahren. Am Schluss wurde ich guter 13. Ich bedanke mich ganz herzlich beim BMC Mountainbike Racing Team für die super Betreuung und Unterstützung im Jahr 2015! Jetzt freue ich mich auf die Saisonpause.

Swiss Epic

Auch in diesem Jahr bin ich wieder das Swiss Epic mit Martin Fanger gefahren. Die Strecke führte uns von Verbier über Leukerbad und Grächen nach Zermatt. Insgesamt…