Weltcup Albstadt (GER)

Für den ersten Weltcup in Albstadt hatte ich die Startnummer 41. Da zwei Fahrer auf das Short Track Rennen verzichteten, durfte ich an den Start gehen. Es sind nämlich nur die 40 besten Fahrer startberechtigt…

SBC Solothurn

Wieder war kaltes und nasses Wasser vorhergesagt. Glücklicherweise war es dann aber nicht so schlimm wie in Buchs und Heubach. Vor dem Rennen weichte ein kurzes Gewitter den Boden nochmals auf und machte die Strecke rutschig…

Bundesliga Heubach (GER)

Auch in Heubach war es nass und kalt. Zum Glück regnete es aber nicht. Nach dem Start als es in den schmalen Aufstieg ging war ich zu weit hinten positioniert…

SBC Buchs

Die Wetterbedingungen hätten nicht viel schlechter sein können. Drei Grad Celsius und Regen waren angesagt. Von Beginn weg fuhr ich in der zweiten Gruppe. Ich kam gut zurecht mit der Kälte..

SBC Rivera

Letzten Sonntag ging es mit dem Swiss Bike Cup los. Die Strecke in Rivera war ganz durchnässt. Mir gelang der Start gut und ich war Teil der Spitzengruppe bis zu einem Reifendefekt in der zweiten Runde…

Coupe de France Marseille (FRA)

Zuerst verbrachte ich ein paar Tage mit dem Team im Trainingslager in Fréjus. Die Zeit nutzten wir um Fotos und Videos zu machen, sowie auch um das optimale Setup von den neuen Rennbikes zu finden. Eine Woche später reisten wir weiter nach Marseille um in die Saison 2019 zu starten…

SBC Carona

Der Final vom Proffix Swiss Bike Cup fand letzten Sonntag in Carona statt. Der lange Aufstieg wurde etwas gekürzt, dafür gab es zwei neue Schlaufen. Die ersten zwei Runden liefen ganz gut…

EKZ Cross Tour Baden

Letzten Sonntag bestritt ich das erste Radquerrennen der Saison 2018/19. Mit der Nummer 27 musste ich an der EKZ Cross Tour in Baden etwas weit hinten starten. Ich konnte mich aber in den ersten Runden schnell nach vorne arbeiten. Am Schluss wurde ich sehr überrascht Sechster…

WM Lenzerheide

Lange habe ich auf die Weltmeisterschaft in der Lenzerheide gewartet. Bereits 2013 wurde bekannt, dass die WM 2018 in der Schweiz statt findet. Leider war ich 10 Tage vor dem Rennen noch erkältet…

WC La Bresse (FRA)

Nach zwei Jahren Pause machte der Weltcup wieder Halt in La Bresse. Jedoch wurde Start und Ziel ein paar Kilometer weiter verlegt. Somit durften wir auf einer komplett neuen Strecke fahren…

WC Mont Saint Anne (CAN)

Nur gerade drei Tage nach der EM in Schottland ging es weiter mit dem Weltcup in Kanada. Trotz der langen Reise konnte ich mich ziemlich gut erholen und erreichte im Short Track Rennen den 8. Rang…

EM Glasgow (GBR)

Zum ersten Mal fanden die Europameisterschaften im Rahmen der European Championships statt. Es wurde ein grosser Event veranstaltet, der die Europameisterschaften verschiedener Sportarten beherbergte. Die Strecke wurde rund um den Catskill Hill angelegt. Technisch nichts anspruchsvolles, aber sie machte trotzdem Spass zum Fahren…