WC Vallnord (AND)

Nur gerade vier Tage nach dem Weltcup in Val di Sole ging es mit dem Short Track Rennen in Vallnord, Andorra weiter. Die Prellung von Val di Sole war noch immer nicht ganz geheilt…

WC Val di Sole (ITA)

Nach einer längeren Weltcuppause ging es weiter in Val di Sole. Das Short Track Rennen am Freitag Abend war sehr hart. Bis Mitte Rennen ging es mir ganz gut aber in den letzten drei Runden bin ich fast vom Bike gefallen…

SM Andermatt

Leider konnte ich heute nicht das Rennen zeigen, welches ich mir gewünscht habe. Im ersten Renndrittel ist alles noch nach Plan gelaufen. Dann konnte ich dem hohen Tempo nicht mehr folgen und büsste immer mehr ein. In der vorletzten Runde hatte ich noch einen blöden Sturz und folglich Probleme mit dem Bike. Ein Tag zum Vergessen. Ich wurde auf der ganzen Strecke kräftig angefeuert und lautstark unterstützt. Herzlichen Dank an alle Fans, Zuschauern, dem OK und allen Helfern vom Bikefestival Andermatt! Ich freue mich schon auf nächstes Jahr!

 

SM Andermatt

SM Andermatt

SM Andermatt

SM Andermatt

SM Andermatt

SM Andermatt

SM Andermatt

SM Andermatt

SM Andermatt

Fotos: Armin Küstenbrück, Max Fuchs, EGO Promotion, Roland Jauch

 

Swiss Bike Cup Gränichen

Letzten Sonntag fand der Swiss Bike Cup in Gränichen statt. Ich hatte einen guten Start und war von Beginn an in der Spitzengruppe zusammen mit Titouan Carod und Mathias Flückiger…

Weltcup Nove Mesto (CZE)

Am Donnerstag nach dem Weltcup in Albstadt, reiste ich mit dem Team nach Nove Mesto in Tschechien. Die Strecke ist eine der schönsten auf der Welt. Der grösste Teil ist Waldboden mit vielen Wurzeln…

Weltcup Albstadt (GER)

Zum ersten Mal fand vor dem Weltcup das Short Track Rennen statt. Ich hatte einen guten Start im neuen Rennformat. Dann war ich aber im entscheidenden Moment zu weit hinten und konnte nicht mehr um die erste Plätze mitmischen…

Bergrennen Silenen-Amsteg-Bristen

Nach zwei Jahren Abwesenheit konnte ich endlich wieder am Bergrennen Silenen-Amsteg-Bristen teilnehmen. Ich freute mich schon vohrer sehr auf das Rennen. Ich konnte von der Einfahrt in die Bristenstrasse immer im vordersten Teil des Feldes fahren..

SBC Solothurn

An den Bike Days Solothurn konnte ich wieder meine gute Form unter Beweis stellen. Bis zur zweitletzten Runde war ich Teil der Spitzengruppe. Die entscheidende Attacke von Nino Schurter konnte ich nicht mehr mitgehen und wurde am Schluss Dritter…

Bundesliga Heubach

Nach dem dritten Rang in Schaan ging es weiter mit der Bundesliga in Heubach. Am Start standen viele Top Fahrer. Im ersten Aufstieg blieb das ganze Feld noch zusammen. In der Abfahrt konnte sich eine kleine Gruppe absetzen, leider war ich im hinteren Teil. Die Lücke ganz nach vorne konnte ich nicht mehr schliessen…

SBC Schaan

Der zweite PROFFIX Swiss Bike Cup fand in Schaan statt. Am Sonntag war ein richtiger Sommertag und die Temperaturen damit auch ziemlich hoch. Ich hatte vom Start weg gute Beine und war sogleich in der Spitzengruppe..

SBC Rivera

Fast einen Monat nach dem ersten Weltcup startete die Saison mit dem Proffix Swiss Bike Cup in Rivera auch in der Schweiz. Die Woche zuvor nutzten wir als kleines Trainingslager und um noch einmal das Material zu testen. Ich bin sehr gut ins Rennen gestartet, konnte aber knapp nicht mit den zwei ersten Fahrern mithalten..

Weltcup Stellenbosch (RSA)

Zum ersten Mal fand ein Weltcuprennen in Stellenbosch (Südafrika) statt. Ich war sehr gespannt auf die Strecke. Schon beim ersten Training gefiel sie mir sehr gut. Sie wies einige technische Elemente…