EM Darfo Boario Terme (ITA)

Die Europameisterschaften wurden kurzfristig von Darfo Boario Terme durchgeführt. In kürzester Zeit haben sie eine sehr schöne, schwierige aber auch natürliche Strecke angelegt. Umso bewundernswerter, da zuvor noch nie ein Bikerennen dort stattfand. Der Aufstieg war steil und unterbrochen durch zwei coupierte technische Abschnitte... Während den Trainings gab es leider sehr viele Stürze. Am Sonntag war es sehr heiss und die Strecke war noch immer feucht vom Regen in der Nacht. Ich hatte einen guten Start und konnte die ersten zwei Runden das Tempo durchziehen. In der dritten Runden hatte ich eine Krise, konnte mich dann aber wieder etwas auffangen und wurde 19. Ich bedanke mich ganz herzlich bei Swiss Cycling für die super Unterstützung während der Europameisterschaft! Morgen fliege ich schon an den nächsten Weltcup in Mont Saint Anne (Kanada).

EM

EM

EM

EM

EM

EM

EM

EM

EM

EM

EM

EM