Elsa Bike Trophy

Da es mir für die EM leider knapp nicht gereicht hat, entschied ich mich kurzfristig den Bikemarathon Elsa Bike Trophy in Estavayer-le-Lac zu fahren. Der Marathon war der erste Lauf der ixs swiss bike… classic Serie in diesem Jahr. Am Start waren zahlreiche Grössen aus der Marathonszene. Die Strecke war  60km lang mit 1800 Höhenmeter. Die Anstiege waren kurz und die Abfahrten technisch nicht so anspruchsvoll. Von den Cross Country Rennen wusste ich, dass ich die ersten 1h45min relativ gut überstehen sollte und dass es nachher sehr hart wird. Schon bald bildete sich eine 7ner Spitzengruppe. Die Aufstiege fuhren wir schnell und die Flachstücke waren eher gemächlich weil sich niemand um die Führungsarbeit reissen wollte. 18km vor dem Ziel verschärfte der Marathonweltmeister Christoph Sauser das Tempo. Konny Looser und ich konnten ihm noch knapp folgen. Zwei Aufstiege später verliert Konny den Anschluss, am folgenden Aufstieg erwischte es mich. Auf den letzten 10km Kilometer bis ins Ziel hoffte ich, dass mich meine Kräfte nicht verlassen und ich von den Verfolgern nicht eingeholt werde. Zum Glück reichte es für den zweiten Rang. Ich freue mich sehr über dieses Ergebnis, da es für mich überraschend kam. Mein nächstes Rennen ist der BMC Cup in Gränichen. Das Rennen kann live im Internet unter https://www.terreactive.ch/de/bmc-racing-cup-graenichen-_content—1–1190.html geschaut werden.

Estavayer

Estavayer

Estavayer

Estavayer

Estavayer

Estavayer