BMC Cup Gränichen

Heute fuhr ich mein erstes Rennen an einem BMC Racing Cup. Ich hatte nicht so ein guter Tag. Obwohl es mir bergauf sehr gut lief, konnte ich das Tempo meiner Konkurrenz in der Abfahrt nicht mithalten… So verlor ich in jeder Abfahrt ein paar Sekunden. Trotzdem reichte es mir bei den U23 auf den zweiten Platz. Mit dem 23. Gesamtplatz war ich nicht ganz zufrieden. Jetzt freue ich mich auf die nächsten zwei Weltcups in Kanada und Amerika.